Skip to main content

2020/2021

Herren Vorschau: nochmal regulärer Spielbetrieb auf dem Kunstrasen

Vorbericht 2. Mannschaft
Sa, 31.10.20 | 12:00 | Herren | 1.Kreisklasse | SV Lok Schleife 2. : SV Blau-Weiß Lodenau
1. Kreisklasse. Schleifes 2. Mannschaft bestreitet am kommenden Samstag ihr letztes Spiel der Hinrunde gegen Lodenau - glücklicherweise noch vor den neueren Einschränkungen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens. Mit einem Sieg gegen diese könnte man sich aus eigener Kraft zum „Herbstmeister“ küren. Schleife steht mit 17 Punkten aus 7 Spielen auf dem ersten Platz der Tabelle und konnten diesen durch einen 3:0 Erfolg am vergangenen Wochenende gegen Skerbersdorf sogar ausbauen. Auch Lodenau feierte zuletzt einen Sieg über Trebendorf mit 2:1, allerdings handelte es sich dabei gleichzeitig um den ersten Sieg der Saison, wodurch es bisher nur für Tabellenplatz 8 gereicht hat. Nun zeigt die Bilanz der letzten Jahre gegen Lodenau, dass es zwischen diesen beiden Teams immer recht ausgeglichen zugeht, entgegen der aktuellen Tabellenverhältnisse. Anstoß ist dieses Mal schon am Samstag um 12 Uhr auf Kunstrasenplatz am Schulkomplex


Vorbericht 1. Mannschaft
Sa, 31.10.20 | 14:00 | Herren | Kreisoberliga | SV Lok Schleife : FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf
Kreisoberliga. Schleife empfängt zum 9. Spieltag die Gäste aus Olbersdorf. Für diese verlief der Saisonstart alles andere als gut. Ohne Sieg und mit schon 34 Gegentoren ist man das Tabellenschlusslicht und die Schießbude der Liga. Zuletzt musste man sich gegen Görlitz mit 6:1 deutlich geschlagen geben. Für Schleife läuft es aktuell besser. Nach einem furiosen Sieg über Friedersdorf mit 6:4 am vergangenen Wochenende kletterte man mit nunmehr 12 Punkten auf Tabellenrang 4. Man muss also klar sagen, dass alles andere, außer ein Sieg für die Schleifer eine Überraschung wäre. Aufgrund der Zeitumstellung wird die Partie schon um 14 Uhr angepfiffen, der Austragungsort bleibt wie gehabt der Kunstrasenplatz am Schulkomplex.

  • Erstellt am .
  • Geändert am .
  • Aufrufe: 787

Herren Vorschau: zwei zeitgleiche Duelle am Sonnabend

Vorbericht 2. Mannschaft
Sa, 24.10.20 | 15:00 | Herren | 1.Kreisklasse | SV Skersberdorf 48 : SV Lok Schleife 2.
1. Kreisklasse. Die Reserve der Lok bekommt es an diesem Spieltag mit Skerbersdorf zu tun. Die Hausherren verloren ihr Spiel am vergangenen Wochenende gegen Fortuna Trebendorf mit 3:0. Bisher konnte man noch keinen Punkt erringen und steht somit auf dem letzten Platz der Tabelle. Für die Schleifer verlief der Saisonstart deutlich besser. Diese stehen auf Tabellenplatz 1 mit 14 Punkten aus 6 Spielen. Zuletzt spielte man im Topspiel gegen Rietschen 3:3. Die Vorzeichen der Partie stehen also klar zugunsten der Gäste aus Schleife. Anstoß ist am Samstag um 15 Uhr auf dem Sportplatz Skerbersdorf. 
Vorbericht 1. Mannschaft
Sa, 24.10.20 | 15:00 | Herren | Kreisoberliga | SV Lok Schleife : LSV Friedersdorf
Kreisoberliga. Am Samstag müssen sich die Hausherren aus Schleife gegen Friedersdorf behaupten. Erstere mussten am vergangenen Spieltag die erste Heimniederlage verkraften, verloren sie gegen die Reserve aus Niesky mit 1:2. Dadurch steht man mit drei Siegen auf Platz 6 der Tabelle. Friedersdorfs Spiel gegen Görlitz fiel aus, dadurch spielten sie zuletzt am 6. Spieltag. Dabei konnten sie durch ein 2:2 Oppach einen Punkt abknöpfen. Mit 4 Punkten steht man auf Rang 12.
In der Vergangenheit tat sich Schleife oft sehr schwer mit den Gästen, konnte man aus den letzten fünf Aufeinandertreffen nur eines für sich entscheiden, Friedersdorf gewann dreimal. Am Samstag wird sich zeigen, ob sich dieser Trend fortsetzt. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Schulkomplex.
  • Erstellt am .
  • Geändert am .
  • Aufrufe: 813

Herren Vorschau: zwei Heimspiele auf dem Kunstrasen

Vorbericht 2. Mannschaft
Sa, 17.10.20 | 13:00 | Herren | 1.Kreisklasse | SV Lok Schleife 2. : SpG FC Stahl Rietschen-See
1. Kreisklasse. An diesem Wochenende kommt es erneut zum Spitzenspiel in der Kreisklasse. Dabei trifft der aktuelle Tabellenführer (Schleife) auf den Tabellenzweiten (Rietschen-See). Letztere setzten sich am vergangenen Spieltag gegen Fortuna Trebendorf mit 5:1 durch, Schleife hingegen musste den ersten Punktverlust der Saison hinnehmen, da sie sich gegen Uhsmannsdorf mit einem 2:2 trennten. Somit sind auf dem Punktekonto der Hausherren nach fünf Spielen mittlerweile 13 Zähler. Die Gäste aus Rietschen-See konnten bisher jedes ihrer 4 Spiele gewinnen und befinden sich dementsprechend einen Zähler dahinter auf dem 2. Platz.Es steht also ein spannendes Spiel bevor, welches um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Schulkomplex Schleife angepfiffen wird.


Vorbericht 1. Mannschaft
Sa, 17.10.20 | 15:00 | Herren | Kreisoberliga | SV Lok Schleife : FV Eintracht Niesky 2.
Kreisoberliga. Im Topspiel dieses Spieltags stehen sich Schleife und Niesky 2. gegenüber. Beide Mannschaften konnten von ihren bisherigen vier Spielen 3 gewinnen, wodurch beide 9 Punkte haben und sich auf Rang 3 bzw. Rang 4 der Tabelle befinden. Für die Gäste aus Niesky setzte es in ihrem letzten Spiel gegen Oppach die erste Saisonniederlage. Die Hausherren konnten das letzte Spiel gegen Rauschwalde mit 3:1 für sich entscheiden. In der kommenden Partie stehen sich übrigens die Extreme der Fairnesstabelle gegenüber. In dieser steht Schleife auf Platz 1, Niesky 2. auf dem letzten Rang.Im Vorspiel dieser Partie stehen sich Schleife 2. und Rietschen-See gegenüber, welches bereits um 13 Uhr angepfiffen wird. Im Anschluss startet diese Partie dann um 15 Uhr wie immer auf dem Kunstrasenplatz am Schulkomplex.

  • Erstellt am .
  • Geändert am .
  • Aufrufe: 416

Herren Vorschau: Lok II im Spitzenspiel, Lok I daheim

Vorbericht 2. Mannschaft
So, 11.10.20 | 15:00 | Herren | 1.Kreisklasse | SpG SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf :  SV Lok Schleife 2.
1. Kreisklasse. Die aktuelle Spielzeit der Kreisklasse schreibt mittlerweile Spieltag 6. An diesem bekommt es die Schleifer Reserve mit Uhsmannsdorf zu tun. Beide Mannschaften sind sehr gut in die Saison gestartet und bekleiden die oberen Tabellenplätze. Durch den 2:1 Erfolg der Schleifer über Kromlau kletterten diese auf die Spitze der Tabelle, Uhsmannsdorf steht knapp dahinter auf Rang 3. Die letzte Partie zwischen beiden endete Unentschieden mit 1:1. 
Das Topspiel dieses Spieltags wird am Sonntag um 15 Uhr auf dem Sportplatz Uhsmannsdorf angepfiffen.
 
Vorbericht 1. Mannschaft
Sa, 10.10.20 | 15:00 | Herren | Kreisoberliga | SV Lok Schleife : GFC Rauschwalde
Kreisoberliga. Am kommenden Samstag trifft Schleife auf Rauschwalde. Beide Mannschaften konnten ihre Spiele am vergangenen Wochenende jeweils für sich entscheiden. Die Gäste aus Rauschwalde überrannten Bertsdorf mit 7:0, die Schleifer konnte durch ein 5:2 drei Punkte aus Görlitz mitnehmen. Dadurch konnte sich Rauschwalde auf Rang 2 der Tabelle hocharbeiten, die Hausherren stehen derweil auf Platz 7. In der vergangenen Spielzeit waren die Gäste übrigens die einzigen Gegner, gegen welche Schleife sowohl Hin-, als auch Rückspiel bestritt. Allerdings gingen beide Spiele zugunsten von Rauschwalde aus.
Anstoß dieser Partie ist am Samstag um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Schulkomplex Schleife.
  • Erstellt am .
  • Geändert am .
  • Aufrufe: 395

Herren Vorschau: 05. Spieltag in Kreisklasse und Kreisoberliga

Vorbericht 2. Mannschaft
Sa, 03.10.20 | 13:00 | Herren | 1.Kreisklasse | SV Lok Schleife 2. : SV Blau-Weiß Kromlau
1. Kreisklasse. Am Tag der Deutschen Einheit trifft die Reserve der Schleifer auf die gegnerische Mannschaft aus Kromlau. Diese beiden Teams absolvierten am vergangenen Wochenende die beiden einzigen Spiele, Schleife setzte sich mit 6:2 gegen Spree durch, Kromlau gelang sogar ein 9:0 Kantersieg gegen Fortuna Trebendorf. Demzufolge gehen beide Mannschaften sehr beflügelt in diese Partie. Hinzu kommt, dass Beide bisher noch kein Spiel verloren haben, die Hausherren fuhren bislang 3 Siege ein, die Gäste hingegen einen Sieg und ein Unentschieden. Dadurch steht Schleife auf Rang 2 der Tabelle, Kromlau 2 Plätze dahinter.Anstoß ist um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Schulkomplex Schleife.


Vorbericht 1. Mannschaft
Sa, 03.10.20 | 15:00 | Herren | Kreisoberliga | NFV Gelb-Weiß Görlitz : SV Lok Schleife
Kreisoberliga. Nachdem die Lok mittlerweile seit zwei Wochen kein Spiel mehr absolvierte, geht es nun gegen Görlitz wieder los. Letztere erwischten einen eher mageren Saisonstart, beide Spiele wurden verloren und man konnte bisher kein einziges Tor erzielen, wodurch man sich auf dem letzten Platz der Tabelle befindet. Schleife gelang ein etwas besserer Start, mit einem Sieg und einer Niederlage steht man auf Rang 10. Bereits im Juni traten diese beiden Mannschaften in einem Testspiel gegeneinander an, dieses konnte Schleife mit 5:2 gewinnen. Am Samstag wird sich zeigen, ob dieses Spiel schon ein Vorgeschmack auf das Ligaspiel war.Anstoß ist um 15 Uhr im Stadion „Junge Welt“ in Görlitz.

  • Erstellt am .
  • Geändert am .
  • Aufrufe: 493