Skip to main content
Schleifer Frauen mit erfolgreicher Hallensaison

Schleifer Frauen mit erfolgreicher Hallensaison

In den vergangenen Wochen nahmen die Schleifer Fußballfrauen an mehreren Hallenturnieren erfolgreich teil. Beim hochwertig besetzten Turnier des SV Reichenbach konnte man mehrere höherklassig spielende Teams hinter sich lassen und belegte am Ende einen sehr guten vierten Platz. Als beste Spielerin wurde Lea Keller ausgezeichnet. Eine Woche später gelang beim Turnier in Straßgräbchen der Titel-Hattrick. Da das Team von Torsten Nicko bereits in den vergangenen beiden Jahren das Turnier gewonnen hatte, bleibt der Wanderpokal nun dauerhaft im Besitz der Schleifer Frauen. An diesem Wochenende fand dann das 24. Hallenmasters des SV Lok Schleife statt. Erstmals nahm dabei auch ein Team aus Zary teil. Hinter dem SV Reichenbach und Uhsmannsdorf belegte das Team aus Polen den dritten Platz. Die Gastgeberinnen folgte auf Platz 4.

  • Erstellt am .
  • Geändert am .
  • Aufrufe: 823