Wir suchen DICH!!!

powered by ...

  • Reinert Logistic
  • zimmerei-kisza
  • Spreesport Spremberg
  • spk ol-ns
  • LEAG-Logo
  • steffen noack spiegelart logo
  • DUNAPACK Spremberg
  • DUNAPACK Spremberg
Print

Vorbereitung Saison 2020: Spielbericht Schleife - Hoyerswerdaer FC 1.

Written by Jonas Michlenz on . Posted in Spielberichte 20/21

Vorbereitung Saison 2020: Spielbericht Schleife - Hoyerswerdaer FC 1.

Das dritte Testspiel für die Lok war zugleich das erste auf dem eigenen Rasen am Jahnring. Viele Zuschauer und tolles Fußballwetter bildeten einen hervorragenden Rahmen für ein gutes Spiel, dennoch verlor Lok am Ende mit 0:2.

 

Die Gäste vom Hoyerswerdaer FC haben sich im Sommer mächtig verstärkt und gehen als Staffelfavorit in der Westlausitz an den Start, was umso erstaunlicher ist, da die junge Schleifer Mannschaft ihnen alles abverlangte. Bis auf Briesemann und Korla stand dem Trainerteam der komplette Kader zur Verfügung, so testete man schon die mögliche Startelf für den Saisonauftakt. In der zweiten Halbzeit würde dann munter durchgewechselt und jeder Spieler bekam die Chance sich zu zeigen, was fast jeder auch sehr positiv tat. Nachdem die Gäste in den ersten 20 Minuten sehr aufs Tempo drückte, kam die Lok danach immer besser ins Spiel und war zeitweilig auch mindestens auf Augenhöhe. Vor allem die Defensive um Kapitän Lampe und seinen Stellvertreter Dokter machten ein klasse Eindruck. Die beiden Tore für Hoyerswerda fielen nach einem direkten Freistoß und einem Abstaubertor im Strafraum. Auf Seiten der Lok hatte man selbst hochkarätige Chancen, aber Schuster, Michlenz und Kästel konnten diese nicht verwerten. Auch wenn unterm Strich das Ergebnis nicht passt, so liefert das Spiel dennoch viele positive Ansätze und Erkenntnisse. Auch Trainer Gahner zeigte sich durchaus zufrieden mit dem Auftreten seiner Schützlinge. Am nächsten Wochenende geastiert Ralbitz-Horka auf dem Jahnring, das letzte Testspiel soll der Gradmesser für den Saisonauftakt gegen Gebelzig sein.