No module Published on Offcanvas position
Jahnring 15, 02959 Schleife +49 035773 73890 webmaster@svlokschleife.de

Startseite

POWERED BY

  • Reinert Logistic
  • zimmerei-kisza
  • Spreesport Spremberg
  • spk ol-ns
  • LEAG-Logo
  • steffen noack spiegelart logo
  • DUNAPACK Spremberg
  • DUNAPACK Spremberg

Spielberichte 11/12

Johannes Ladusch beim Schuss

Schleifes Nachwuchskicker schossen sich gegen die SpG Boxberg/Klitten/Reichwalde förmlich den Frust von der Seele. Nach der Niederlage am vorigen Spieltag fiel der 6:0 Erfolg deutlich aus. Kaum war eine Minute gespielt, da klingelte es bereits. Johannes Ladusch schoss aus dem linken Halbfeld ins rechte Dreiangel, ein sehenswerter Treffer. Vincent Schuster erhöhte in Minute neun auf 2:0. Damit ging es dann in best casino bonuses die Pause, denn weitere Chancen blieben ungenutzt. Zwischen dem Wiederanpfiff durch den Schiedsrichter Benjamin Manthei und Lok´s drittem Treffer vergingen keine 30 Sekunden. Erneut war es Vincent Schuster. Die Angriffsbemühungen der Gäste...

Die erfolgreiche Elf, hier vor einem früheren SpielIm Achtelfinale des Kreispokals kam es zum Aufeinandertreffen des Zweiten der Staffel 1gegen den Vierten der Staffel 4. Vom Anpfiff weg sahen die Zuschauer ein gutes von beiden Seiten offensiv geführtes Pokalspiel. So gingen die Gäste frühzeitig in Führung. Unsere Jungs hatten an diesem Tage aber auch immer die passende Antwort darauf parat. Nach dem Ausgleich zum 2:2 gegen Ende der 1. Hälfte waren die Neueibauer doch ein wenig beeindruckt vom Schleifer Kampfgeist an diesem Tag. Mit dem Halbzeitpfiff gelang der Lok sogar die erstmalige eigene Führung. Dieses Tor sollte seine Wirkung nicht verfehlen. Denn in der zweiten Halbzeit gelang den Gästen nicht mehr viel. Im Gegenteil unsere D- Jugend erzielte noch zwei weitere Treffer und erreichte so doch recht souverän die nächste Runde...

4-fach Torschütze vom Montagsspiel, Johannes Ladusch

Am letzten Wochenende erkämpfte sich unsere Mannschaft alle 6 Punkte. Trotz der zwei Siege wechselten Licht und Schatten im Spielgeschehen. Beim Auswärtsspiel in Trebus gegen Rietschen war Willi Korla der Spieler des Tages ( 2 Tore, 1 Vorlage). Er war an allen gefährlichen Aktionen unseres Teams beteiligt. Trotzdem war es ein sehr hart erkämpfter Auswärtssieg gegen eine tapfer kämpfende Mannschaft von Rietschen.
Am Montag gegen Niesky...

gelungener Rückrundenabschluss für die D-JugendAm letzten Hinrundenspieltag kam es zum Aufeinandertreffen des Zweiten gegen den Dritten. Nach der mäßigen Vorstellung gegen Rothenburg (2:2) war man im Schleifer Lager gewillt, es diesmal wieder besser zu machen. In weiten Teilen des Spieles gelang dieses Vorhaben prima. Aus einer sicheren Abwehr heraus wurde das Spiel weitesgehend vom eigenen Tor ferngehalten und nach vorn gelangen einige gute Spielzüge mit gefährlichen Torabschlüssen. So gelang ...

Das Team von Trainer Schuster glänzte gegen den Gast

Am 5. Spieltag kam es zum Aufeinandertreffen zwischen Schleife und Mücka. Am Ende stand ein zu jeder Zeit verdienter hoher 9:1 Sieg auf der Habenseite unserer D- Jugend. Dieser Sieg war Verdienst der gesamten Mannschaft vom Torwart Felix Juskowiak, der sogar einen 9m- Strafstoß hielt, bis hin zum letzten (Auswechsel)spieler. Jeder Spieler gab an diesem Tag sein Bestes und so beherrschte man das Spielgeschehen auf dem Platz doch recht eindeutig. Auch unser Gastspieler vom SV Trebendorf Dominik Redlich fügte sich gut ins Mannschaftsgefüge ein.

geschrieben von Ronny Schuster

Seite 1 von 2