No module Published on Offcanvas position
Jahnring 15, 02959 Schleife +49 035773 73890 webmaster@svlokschleife.de

Startseite

Spielberichte 22/23

12. Spieltag: Lok siegt

Kreisoberliga. Am elften Spieltag der Saison standen sich wie jedes Jahr zwei Gründungsmitglieder der Kreisoberliga gegenüber. Damals noch als Empor Löbau und Medizin Großschweidnitz, treten die Gäste mitlerweile unter dem Namen Sportclub Großschweidnitz-Löbau an. Aus Schleifer Sicht hatte man noch eine offene Rechnung mit dem Sportclub, letzte Saison verlor man beide Spiele und vergeigte dadurch den Aufstieg.

11. Spieltag KOL

Kreisoberliga. Der elfte Spieltag der Kreisoberliga war erneut ein Spitzenspiel für die Lok. Dabei ging es zur ungewohnten Zeit, am Sonntag, zum Tabellenführer nach Friedersdorf. Bei den Gastgebern fehlten mit Abwehrchef Grabsch und Top-Torjäger Bernsdorf wichtige Stützen, aber auch die Lok musste unter anderem mit Leonardo Bläse und Willi Korla aus verschiedenen Gründen auf Stammpersonal verzichten. Dafür war Nick Schurmann nach längerer Pause wieder an Bord und zeigte auch direkt eine ansprechende Leistung. Die Hausherren sollten am Ende mit 4:3 als Sieger vom Platz gehen.

Sieg am 10. Spieltag

Kreisoberliga. Es war Wiedergutmachung angesagt. Nach der schmerzhaften Niederlage in Görlitz empfing die Lok am 10. Spieltag den SV Aufbau Kodersdorf. Die Gäste befinden sich im unteren Mittelfeld der Tabelle und hatten vor dem Spieltag sogar weniger Gegentore als die Schleifer, daher war jedem die schwere der Aufgabe bekannt. Nach dem 0:1 Pausenrückstand siegte Lok dank einer Leistungssteigerung mit 6:1.

Seite 1 von 4