Drucken

01. Spieltag KL: Frauen der Schleifer Lok unter Volldampf

Geschrieben von Steffen Keller am .

01. Spieltag KL: Frauen der Schleifer Lok unter Volldampf

So kann man eine Saison schon mal beginnen! Mit einem 14:0 (5:0) Kantersieg kehrte der Serienmeister der vergangenen Jahre von seiner Auftaktpartie aus Zodel zurück. In den vergangenen Jahren tat man sich auf dem ungewohnt kleinen Platz in Zodel oft schwer. Dieses Mal war alles anders.

Den Torreigen eröffnete in der 8. Minute Lea Keller, die innerhalb von vier Minuten das Team und sich selbst mit einem lupenreinen Hattrick beschenkte. So stand es nach 12 Minuten bereits 3:0 für die Lok. Ute Dominikowski und Luisa Lehnigk erhöhten dann bis zur Pause auf 5:0.

Nach dem Wechsel trugen sich dann noch Katrin Neumayer, Kapitän Yvonne Junge und Silke Grimmer in die Torschützenliste ein. Auch Ute Dominikowski und Luisa Lehnigk trafen wie in der 1. Halbzeit. Lea Keller traf ebenfalls auch wieder – und das wiederum drei Mal. Erfreulich war auch, dass Elisabeth Keller nach ihrer 17-monatigen Verletzungsunterbrechung das Team verstärkte und ebenfalls traf.

Lok Schleife: Christin Heiland, Yvonne Junge, Andrea Barthel, Katrin Neumayer, Hanna Kaiser, Silke Grimmer, Elisabeth Keller, Lea Keller, Luisa Lehnigk, Ute Dominikowski