Drucken

01. Spieltag KL 2.HJ: Debakel für Lok

Geschrieben von Steffen Gahner am .

01. Spieltag KL 2.HJ: Debakel für Lok

TSV Herwigsdorf 2.   -   SV Lok Schleife     13 : 3   (6:1)

Am Sonntagmorgen mussten Lok´s D – Jugend Fußballer die weite Reise ins 70 km entfernte Herwigsdorf antreten. Dort traf man bei hochsommerlichen Temperaturen auf die zweite Vertretung des Gastgebers. Die Schleifer Kicker an diesem Tage nicht in Bestbesetzung antretend gerieten gleich mit dem ersten Angriff des Gastgebers frühzeitig in Rückstand. Von nun an nahm das Unheil seinen Lauf und man kassierte bis zur Halbzeit weitere fünf Gegentreffer. Somit wurden beim Stande von 6: 1 Toren für die Hausherren die Seiten gewechselt. In Hälfte zwei Herwigsdorf weiter klar die bessere Mannschaft sicherlich ausschlaggebend zum einen, dass Schleife ohne Wechselspieler bei diesen hohen Temperaturen war und zum anderen war der Gastgeber gespickt mit vielen Kreisoberligaspielern.

Am Ende stand eine klar und deutliche wenn auch etwas zu hoch ausfallende 13:3 Auswärtsniederlage zu Buche.  Zum nächsten Spiel der Saison und somit gleichzeitig letzten Heimspiel empfangen die Jahnring Kicker am kommenden Samstag um 10.30 Uhr auf heimischen Boden den Tabellenzweiten SV Reichenbach.

Die Schleifer Treffer erzielten:

2 x Til Kowalick / 1 x Pascal Niemz

Lok spielte mit folgender Formation :

Jesse Krupper / Dominik Petrick / Pascal Niemz / Sebastian Klauke  / Luca Heidrich / Wilhelm Spretz / Eddie Beesdo / Til Kowalick

 

Steffen Gahner