Drucken

07. Spieltag KL: D-Junioren verlieren Spitzenspiel

Geschrieben von Steffen Gahner am .

07. Spieltag KL: D-Junioren verlieren Spitzenspiel

1. Rothenburger SV - SV Lok Schleife        3 : 2   ( 1 : 1 )

An diesem Wochenende mussten Schleifes D – Jugend Fußballer zum Spitzenspiel in die östliche Kleinstadt Deutschlands nach Rothenburg reisen. Dabei trafen die Fohlen aus Schleife als Tabellenzweiter auf den derzeitigen Spitzenreiter den 1. Rothenburger SV. In dieser kampfbetonten Partie gelang dem Gastgeber frühzeitig der Führungstreffer. Doch damit nicht genug folgte wenige Minuten später die nächste Hiobsbotschaft für die Lok, denn Stammtorwart Jesse Krupper mußte aus gesundheitlichen Gründen ausgewechselt werden. Fortan hütete Feldspieler Eddie Beesdo den Kasten der Kids aus Schleife. Unbeeindruckt davon wurde Lok mit andauernder Spielzeit immer stärker und erzielte kurz vor der Pause folgerichtig durch Spielführer Pascal Niemz den Ausgleichstreffer. Somit wurden beim Spielstand von 1: 1 Toren die Seiten gewechselt. Gleich nach der Pause war es wiederum Pascal Niemz der die Kids vom Jahnring mit seinem zweiten Treffer des Tages in Führung brachte. Was nun folgte ist eine alte Fußball Weisheit wer vorne seine Chancen nicht in Tore ummünzt wird am Ende bitter bestraft. So geschehen an diesem Tage denn Lok vergab eine Großchance nach der anderen und kassierte kurz vor Ultimo zwei Treffer. Somit war die erste Saisonniederlage perfekt die es gilt schnell abzuhaken denn schon am kommenden Mittwoch dem Buß -  und Bettag gastiert Stahl Rietschen in Schleife.