Drucken

12. Spieltag Kreisliga A: Nachwuchs mit Kantersieg

Geschrieben von Paul am .

Johannes Ladusch beim Schuss

Schleifes Nachwuchskicker schossen sich gegen die SpG Boxberg/Klitten/Reichwalde förmlich den Frust von der Seele. Nach der Niederlage am vorigen Spieltag fiel der 6:0 Erfolg deutlich aus. Kaum war eine Minute gespielt, da klingelte es bereits. Johannes Ladusch schoss aus dem linken Halbfeld ins rechte Dreiangel, ein sehenswerter Treffer. Vincent Schuster erhöhte in Minute neun auf 2:0. Damit ging es dann in best casino bonuses die Pause, denn weitere Chancen blieben ungenutzt. Zwischen dem Wiederanpfiff durch den Schiedsrichter Benjamin Manthei und Lok´s drittem Treffer vergingen keine 30 Sekunden. Erneut war es Vincent Schuster. Die Angriffsbemühungen der Gäste...

 

..., welche keinesfalls schlecht spielten, aber eben nicht effektiv genug, blieben Mangelware. Hervorzuheben in diesem Zusammenhang ist die Leistung von Johanna Vogt, welche als rechte Abwehrspielerin viele Zweikämpfe gewann und ebenso viele Angriffe für ihr Team einleitete. Die Tore schossen aber wie gesagt die Schleifer. Johannes Ladusch markierte die Treffer vier und fünf. Wenige Minuten vor dem Ende legte sich Stürmer Alex Grosa bei einer Flanke über links richtig ins Zeug und belohnte seine kämpferische Leistung an diesem Tag mit dem 6:0. Danach gab es noch Chancen, doch den Gästen blieb der Ehrentreffer verwehrt.


Schleife spielte mit: Niklas Hentschel-Leander Bläse,Max Bohla,Tim Drost-Willi Korla,Maurizio Muschalek,Francesco Möser,Nico Schönfeld,Vincent Schuster-Felix Juskowiak,Alex Grosa,Johannes Ladusch

 

Hier gibt es Bilder zum Spiel.