Spielberichte 2016/2017

Spielberichte unserer Frauen aus der Saison 2016/2017
Drucken

08. Spieltag KL: Schleifer Frauen mit guter Moral zum Sieg

Geschrieben von Steffen Keller am .

Schleifer Frauen mit guter Moral zum Sieg

SV Zodel 68 – SV Lok Schleife 2:4 (2:2)

Die Frauen des SV Lok Schleife taten sich am letzten Sonntag wie so oft auf dem ungewohnt kleinen und sehr aufgeweichten Sportplatz in Zodel schwer. Dies war in der Vergangenheit jedoch auch bei anderen Mannschaften zu beobachten. Nach einem 0:2 Rückstand gewann das Team des Trainergespanns Torsten Nicko/Marcel Uhlig am Ende aber verdient mit 4:2. Damit blieb man auch im sechsten Punktspiel der Saison siegreich.

Drucken

Doppelerfolg der Lok-Damen gegen Uhsmannsdorf

Geschrieben von Steffen Keller am .

Schleifes Damen doppelt erfolgreich gegen Uhsmannsdorf

Siege in Punkt- und Pokalspiel für SV Lok Schleife

Das Los wollte es so, dass die Fußballdamen vom SV Lok Schleife innerhalb kurzer Zeit zwei Mal auf das Team vom SV Grün-Weiß 90 Uhsmannsdorf traf. Von vorherein war klar, dass dies keine einfachen Aufgaben werden würden, denn Uhsmannsdorf hatte in den ersten fünf Spielen der Saison lediglich zwei Gegentore kassiert.
So gestaltete sich auch das Punktspiel in der ersten Halbzeit recht zäh. Schüsse von Elisabeth Keller und Katrin Neumayer verfehlten in der Anfangsphase das Tor. Christin Heiland rettete in der 20. Minute mit einer Glanzparade gegen die frei durchlaufende Stürmerin aus Uhsmannsdorf. Im Gegenzug traf Elisabeth Keller das Gebälk des Gästetors.

Drucken

04. Spieltag KL: Lok-Frauen nach Spiel gegen Spitze weiter Spitze

Geschrieben von Steffen Keller am .

SV Lok Schleife – TSV 1861 Spitzkunnersdorf II 4:0 (3:0)

Wie bereits beim letzten Spiel in Kittlitz fand auch das Heimspiel der Lok-Frauen gegen Spitzkunnersdorf bei heißen Temperaturen statt. Diese scheinen dem Team jedoch zu liegen, denn man gewann auch diese Begegnung klar und verdient mit 4:0 (3:0).