Wir suchen DICH!!!

2017/2018

Drucken

Herren Vorschau: Zwei Nachholer zum Jahresabschluss

Geschrieben von Paul am .

Herren Vorschau: Zwei Nachholer zum Jahresabschluss
Sa, 09.12.17 | 12:30 | Herren | Kreisoberliga | FV Eintracht Niesky 2. : SV Lok Schleife
Kreisoberliga.
Im letzten Saisonspiel für das Kalenderjahr 2017 reist Lok Schleife an diesem Sonnabend nach Niesky zur zweiten Vertretung der Eintracht. Dabei wurde Lok das Heimrecht aberkannt. In diesem Nachholer vom 10. Spieltag geht es für beide Mannschaften um wichtige Punkte für eine gemütliche Überwinterung auf einem einstelligen Tabellenplatz. Lok steht drei Punkte hinter Niesky auf Rang 12 und könnte bei einem Sieg dank des besseren Torverhältnisses an Niesky vorbeiziehen. Bei einem Sieg der Eintracht könnten die wiederrum auf dem achten Rang landen. In der Konstellation ist es für beide Teams das erste Aufeinandertreffen, denn Niesky stieg zuletzt aus der Kreisliga auf.

Anstoß ist um 12:30Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Niesky.

Herren Vorschau: Zwei Nachholer zum JahresabschlussSa, 09.12.17 | 13:00 | Herren | 1.Kreisklasse | SpG Trebuser SV 1960 : SV Lok Schleife 2.
Kreisklasse. F
ür Lok II steht ebenso das letzte Punktspiel in diesem Kalenderjahr an. Dabei reist man in diesem Nachholspiel vom 13. Spieltag zum Trebuser SV, dem derzeitigen punktlosen Tabellenletzten. Für Lok könnte es bei einem Sieg zwar nicht weiter höher in der Tabelle gehen, aber man wäre zumindest wäre man punktgleich mit dem viertplatzierten, Uhyst. Anstoß ist auf 13 Uhr festgesetzt.
Drucken

Herren Vorschau: Lok muss zum Letzten, Lok II empfängt Neuling

Geschrieben von Paul am .

Herren Vorschau: Lok muss zum Letzten, Lok II empfängt Neuling
Sa, 02.12.17 | 13:30 | Herren | Kreisoberliga | SSV Germania Görlitz : SV Lok Schleife
Kreisoberliga.
Schleife reist an diesem Wochenende zum Aufsteiger, SSV Germania Görlitz. Für Lok möglicherweise die Chance auf den dritten Sieg im 12. Spiel dieser Spielzeit, denn Görlitz ist Tabellenletzter mit lediglich einem Sieg auf dem Konto. Seit dem zweiten Spieltag folgte Niederlage um Niederlage. Zwar läuft es bei Schleife nicht übermäßig besser, jedoch muss diese Aufgabe machbar sein. Am vergangenen Wochenende musste Lok pausieren, demzufolge sollte man fit genug sein. Anstoß ist für 13:30 Uhr auf dem Sportplatz Eiswiese in Görlitz am Sonnabend festgelegt.
 
Sa, 02.12.17 | 13:00 | Herren | 1.Kreisklasse | SV Lok Schleife 2. : Uhyster SV
Kreisklasse.
Mit dem Frust über die unnötige Niederlage am letzten Wochenende in Mücka empfängt Lok an diesem Wochenende im Nachholer vom 10. Spieltag den Neuling, Uhyster SV. Nachdem die Gäste stark in die Saison gestartet sind, mussten sie zuletzt einige Federn lassen und verloren zweimal in Folge. Doch auf Rang vier sind die Uhyster sehr gut platziert, Lok rangiert mit sechs Punkten weniger dahinter auf Platz sechs. Anstoß ist übrigens auf 13 Uhr festgesetzt.
Drucken

Herren Vorschau: Lok empfängt Zittau, Lok II mit Nachholer

Geschrieben von Paul am .

Herren Vorschau: Lok empfängt Zittau, Lok II mit Nachholer
Sa, 25.11.17 | 13:00 | Herren | Kreisoberliga | SV Lok Schleife : VfB Zittau
Kreisoberliga.
Mit einem Fünkchen Hoffnung geht es für Lok Schleife an diesem Wochenende fußballerisch weiter. Nachdem der Negativtrend mit einem Sieg im vorletzten Spiel beendet wurde und zuletzt nur knapp in Kemnitz verloren wurde, erwartet die Truppe um Trainer Bläse der VfB Zittau. Die Gäste sind Lok als unangenehmer Gegner bekannt, zuletzt gab es vier Niederlagen in Folge gegen die Elf aus dem Dreiländereck. Derzeit läuft es zudem noch richtig für die Gäste, sie belegen Rang zwei in der Tabelle und haben die beste Defensive mit nur acht Gegentreffern. Man wünscht unseren Schleifer Stürmern also einen Bombentag. Anstoß ist auf dem Jahnring um 13 Uhr.
 
Herren Vorschau: Lok II mit NachholerSa, 25.11.17 | 10:30 Herren | 1.Kreisklasse | SpG SG Mücka : SV Lok Schleife 2.
Kreisklasse.
An diesem Sonnabend reist Lok Schleifes zweite Mannschaft nach Mücka zum Nachholer vom 07. Spieltag. Beide Mannschaften trennen nur vier Punkte, wobei Schleife hier ebenso vier Tabellenplätze vor Mücka rangiert. Schleife ist gewillt zu siegen nach der ärgerlichen Niederlage vom vorletzten Wochenende zuhause gegen den Vorletzten, Rothenburg. Die Partie vom letzten Wochenende in Trebus wurde kurzfristig noch abgesagt und ist auf den 09.12. verschoben worden. Mücka´s Trend geht derzeit nach unten. Es gab drei Niederlagen in Folge. Angestoßen wird am Sonnabend auf dem Rasenplatz Mücka um 13 Uhr.
Drucken

Herren Vorschau: Schleifer fahren nach Kemnitz und Trebus

Geschrieben von Paul am .

Herren Vorschau: Schleifer fahren nach Kemnitz und Trebus
Sa, 18.11.17 | 13:30 | Herren | Kreisoberliga | FSV Kemnitz : SV Lok Schleife
Kreisoberliga.
Endlich ist Lok Schleife wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Mit dem 4:0 gegen Obercunnersdorf wurde die ewig erscheinende Unentschieden-und Niederlagenserie gestoppt. Nicht zuletzt dank der drei Tore von Michlenz und dem Führungstreffer von Routinier Briesemann. Mit dem jetzigen Gastgeber Kemnitz, steht nun eine andere Hausnummer an. Ungern werden sich einige an die letzte Fahrt nach Kemnitz erinnern, als aufgrund einer dummen Aktion der gegnerischen Fans ein Spielabbruch herbeigeführt wurde. Derzeit sind die Gastgeber Siebenter in der Tabelle und haben sieben Punkte mehr als Lok auf dem Konto. Zuletzt verloren sie aber in Rietschen und dass nach zwei Siegen in Folge. Die direkte Bilanz zwischen beiden Teams spricht derzeit im übrigen für Kemnitz, da Lok bisher noch einmal offiziell gewinnen konnte, und das im ersten Aufeinandertreffen. Angestoßen wird diesmal um 13:30 Uhr auf dem Sportplatz Kemnitz.
 
13spt 2m
 
Sa, 18.11.17 | 12:00 | Herren | 1.Kreisklasse | SpG Trebuser SV 1960 : SV Lok Schleife 2.
Kreisklasse.
Schleife II reist an diesem Sonnabend zum Tabellenletzten nach Trebus. Die Hausherren sind im Moment die einzige punktlose Mannschaft in der Liga. Für Schleife sieht es in dieser Spielzeit ganz gut aus, leider verlor man nur zuletzt trotz einer 2:0 Führung zuhause gegen den Vorletzten. Jetzt sollte man umso mehr fokussiert sein auf den Gegner und die Punkte aus Trebus mitnehmen. Angestoßen wird um 12 Uhr auf dem Sportplatz Trebus.
Drucken

Herren Vorschau: Zwei Heimspiele am Jahnring

Geschrieben von Paul am .

Herren Vorschau: Zwei Heimspiele am Jahnring
Sa, 11.11.17 | 13:30 | Herren | Kreisoberliga | SV Lok Schleife : SG Blau-Weiß Obercunnersdorf
Kreisoberliga.
Zum Kellerduell kommt es an diesem Sonnabend auf dem Jahnring. Dabei empfängt Lok als Dreizehnter den Zwölften, Blau-Weiß Obercunnersdorf. Für die Gäste ist es die zweite Saison in der Kreisoberliga nachdem man das letzte Jahr auf dem dreizehnten Rang abschloss. Nach zwei Siegen in Folge gab es zuletzt eine Niederlage in Holtendorf. Schleifes schwarze Serie ging zuletzt weiter beim Derby in Weißwasser. Seit zwei Monaten ist man ohne Punktgewinn. Lok ist damit voll gefordert, endlich wieder zu punkten. Bei den letzten Aufeinandertreffen gab es übrigens ein Unentschieden und einen Sieg für Obercunnersdorf. Anstoß ist um 13:30Uhr auf dem Jahnring.
    
12spt 2m
Sa, 11.11.17 | 11:30 | Herren | 1.Kreisklasse | SV Lok Schleife 2. : 1. Rothenburger SV 2.
Kreisklasse.
In der Kreisklasse könnte es an diesem Sonnabend zum Duell zwischen Rothenburg II und Lok Schleife II kommen. Lok als Gastgeber ist nach dem letzten Erfolg auswärts bei Horka in der Tabelle wieder nach oben geklettert und belegt einen zufriedenstellenden Rang fünf. Bei den Gästen hingegen läuft es bislang noch nicht so richtig. Im vorletzten Duell gab es erst den ersten Saisonerfolg, entsprechend steht man auf dem vorletzten Tabellenplatz. Für Lok ein Warnhinweis, dass die Gäste so langsam erstarken. Anpfiff würde beim Zustandekommen der Partie um 11:30Uhr auf dem Jahnring sein.