Wir suchen DICH!!!

Allgemeines

Drucken

SV Lok Schleife Abteilung Fußball Rückblick

Geschrieben von Steffen Gahner am .

SV Lok Schleife Abteilung Fußball Rückblick

Wieder einmal ist eine Fußballsaison in der heute schnelllebigen Zeit Geschichte. In der abgelaufenen Spielserie 2016 / 2017 erzielten die Lok Fußballer durchweg positive Ergebnisse. Das Kreisoberligateam der Männer sicherte sich vorzeitig den Klassenerhalt und geht somit in der kommenden Spielzeit in das 20 jährige Jubiläum in dieser Liga. Unsere  Reserve Mannschaft der Männer spielte in der Kreisklasse und platzierte sich am Ende im gesicherten Mittelfeld. Der Nachwuchsbereich - Schleifes Trumpf - in all den Jahren, war wieder bestens aufgestellt und erreichte in ihren Ligen jeweils vordere Tabellenplätze. Dies stimmt besonders für die Zukunft des Schleifer Fußballes optimistisch. Aber nicht unterzubewerten ist der starke Zulauf in der Bambini Gruppe sowie der sehr gute Auftritt unserer Frauen Mannschaft mit dem Erreichen des dritten Kreismeistertitels in Folge. Dies alles ist aber nur möglich wenn viele kleine Rädchen ineinander greifen und alle ein gemeinsames Ziel verfolgen deshalb:

     Sponsoren/Übungsleitern/Schiedsrichtern/dem Vereinslokal um das Team Nicole Sämann/Zuschauern/fleißigen Helfern sowie  alle die für eine reibungslose Fußballsaison 2016/2017 gesorgt haben und  gleichzeitig wünschen wir an dieser Stelle allen eine schöne und erlebnisreiche Sommerzeit.

Steffen Gahner

Drucken

Die Lok macht Pause

Geschrieben von Redaktion am .

Sommerpause 2012Die Spielzeit 2011/2012 der Abteilung Fußball ist Geschichte. Alles in allem kann man mit der abgelaufenen Saison in allen Alterklassen doch recht zufrieden sein. Trotz einiger Leistungsschwankungen und auch Verletzungen konnten sich fast alle Teams in ihren Spielklassen behaupten. Besonders hervorzuheben ist in jedem Fall der Kreismeistertitel unserer C-Jugend!
Vieles wäre nicht möglich gewesen ohne die Helfer, Betreuer, Trainer, Fans und natürlich die Sponsoren. Vielen Dank an euch Alle!!!

An dieser Stelle noch mal ein kurzer Überblick über die Paltzierungen der einzelnen Mannschaften...

Drucken

Spielen für einen guten Zweck mit Lokbeteiligung

Geschrieben von Redaktion am .

Plakat zum BenefizspielAm kommenden Mittwoch, den 22. Juni, findet ab 18 Uhr im Stadion am Lindenhof ein Benefizspiel zwischen dem Zweitligisten, FC Energie Cottbus, und Rot-Weiß Bad Muskau zugunsten der privaten Opfer der Parkstadt vom Hochwasser im August 2010 statt. Weitere Infos rund um dieses Spiel findet ihr hier.
Bad Muskau verstärkt sich für diese Partie auch mit Spielern aus der Umgebung. Erfreulicherweise hat Muskau´s Trainer, Holger Fandrich, auch Spieler unserer Lok dafür eingeladen. Kapitän Steve Schurmann, Mario Panoscha, Andreas Marusch, Felix Lampe und Ben Pohling bekommen die Gelegenheit, einmal Zweitligaatmosphäre genießen zu dürfen. Am vergangenen Donnerstag fand daher ein Trainingsspiel zwischen Bad Muskau und dem gesamten Lokkader im Parkstadion statt.

Drucken

kurz vor dem 100.000 Besucher

Geschrieben von Redaktion am .

Besucher Nummer 100.000 steht kurz bevor!!!Es dauert nich mehr lang, dann wird unserer Homepage zum 100.000 besucht seitdem sie Online ist. Ein kleines Jubiläum und auch ein Zeichen dafür das reges Interesse an unserer Seite gezeigt wird.
An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Besuchern bedanken und hoffen doch, auch wenn die 100.000 Marke bald geknackt ist, dass wir weiterhin so oft besucht werden!